eGo E-Zigaretten

IMECIG G3 Test

Die IMECIG® G3 E-Zigarette hat sich im Test von der guten Seite gezeigt. Der durchgehende Chrom-Look fällt sofort ins Auge. Die Bedienung ist sehr einfach und auf das Wesentliche eingeschränkt. Das was das Gerät können muss, kann es auch. Trotz der kompakten Bauweise ist das Ding eine kleine Dampfmaschine. Leider reicht der 900 mAh Akku in der Regel nicht für den ganzen Tag aus. IMECIG® G3 ist ausnahmslos ein kostengünstiges und tolles Einstiegsmodell.

8.6
2 Aspire Premium Kit E-Zigarette

Aspire Premium Kit E-Zigarette

Der Preis für das Aspire Premium Kit ist schon etwas hoch, allerdings der Leistung angemessen. Das Design und die Verarbeitung ist einsame Spitze. Die Kombination mit dem Chrom, Karbon und Glas ist sehenswert. Durch die vierstufige Volt-Einstellung und Luftmengenregulierung ist die E-Zigarette auch für höhere Ansprüche gewappnet. Der Geschmack kommt sehr gut zur Geltung, während der Dampf etwas dichter sein könnte. Der einzige Kritikpunkt ist, zum Laden des Akkus muss der Tank gelöst werden. Ansonsten ist diese kompakte E-Zigarette sehr gut zum Rauchen abgewöhnen geeignet.

8.5
Bester Preis 3 Komplettset Salcar

Komplettset Salcar

Der Lieferumfang des Salcar Sets ist für den Preis unglaublich. Zwei E-Zigaretten, ein Etui, fünf E-Liquids (ohne Nikotin), ein Mikrofasertuch u.v.m. Der Dampf und der Geschmack ist bei dieser E-Zigarette trotz des Preises überraschend gut. Eine Sache, die weniger gut ist, dass der Tank der E-Zigaretten zum Auslaufen anfällig ist. Daher muss man den Clearomizer stets vorsichtig auf-/zumachen. Für die Einsteiger bzw. diejenigen, die das dampfen probieren wollen, ist dieses Set sehr gut geeignet.

7.9
Preis-Leistung 4 SC E-Zigarette Starterset

SC E-Zigarette Starterset

Das SC Kit ist in einigen Varianten Farbvarianten verfügbar. Uns hat am meisten die Silber-Variante in Edelstahl-Look gefallen. Die Dampfentwicklung ist nicht hervorragend, für die Preisklasse allerdings ausreichend. Dieses Gerät ist besonders für Einsteiger und Gelegenheitsdampfer geeignet, die nicht viel Geld für eine E-Zigarette ausgeben wollen. Hier erhälst du auf jeden Fall ein tolles Preis-Leistungsverhältnis.

7.9
5 Riccardo eGo Viper Classic Starterset

Riccardo eGo Viper Classic Starterset

Das Riccardo eGo Viper Classic Starterset ist eine sehr günstige Möglichkeit mit dem Dampfen sich vertraut zu machen. Es gibt keine Einstellungen, die vorgenommen werden müssen. Lediglich Liquid in den Clearomizer einfüllen, festschrauben, mit dem Akku verbinden und den Feuerknopf betätigen. De Akku fasst eine Kapazität von nur 650 mAh, d.h. nur für Gelegenheitsdampfer geeignet. Im Allgemeinen bietet diese E-Zigarette einen guten und unkomplizierten Einstieg. Für wachsende Ansprüche bzw. starke Raucher sollte man auf Geräte mit mehr Power umsteigen.

7.3
6 Cigma Vape Sarterset

Cigma Vape Sarterset

Cigma Vape ist aktuell die kleinste wiederaufladbare und nachfüllbare E-Zigarette auf dem Markt. Es gibt zwei Varianten, Slim und Extra. Beide Typen sind etwa so groß, wie eine normale Zigarette. Aufgrund dieses Alleinstellungsmerkmals ist der Vergleich mit größeren eGo E-Zigaretten nicht ganz fair. Natürlich ist die Dampfentwicklung relativ schwach und der Akku hält auch nicht gerade lang. Der Dampf ist allerdings sehr sanft und doch sehr angenehm zu inhalieren. Ganz nett ist auch, dass die E-Zigarette durch das Ziehen am Mundstück aktiviert wird. Währenddessen leuchtet eine rote LED auf, die das Glühen der Asche simulieren soll.

6.3

Neues Konto erstellen
Passwort zurücksetzen
Produkte vergleichen
  • Total (0)
Vergleichen
0