Kühl-Gefrierkombination » No Frost | Low Frost

Im unserem Kühl-Gefrierkombination Vergleich haben wir die beliebtesten No Frost und Low Frost Kühl-Gefrierkombinationen ausgesucht. Darüber hinaus findest Du auf unserer Website die beliebtesten Side-by-Side Gefrierschränke, Kühlschränke ohne Gefrierfach und Frischhaltedosen. Um Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir für Dich praktische Tipps zusammengefasst, die Du beim Kauf beachten solltest.

Empfehlung Bosch KGE39AI40

Bosch KGE39AI40

Die Bosch KGE39AI40 Kühl-Gefrierkombination ist besonders für eine 2-3 köpfige Familie mit Kindern zu empfehlen ist. Das Gerät ist sehr sparsam (A+++ 156 kWh/Jahr), die Türen sind gegen Fingerabdrücke geschützt, das Fassungsvermögen ist großzügig und die Funktionsvielfalt üppig. Die fehlende No Frost Funktion gleicht sich mit der Low Frost Technologie und der hohen Energieeffizienz aus. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar, daher ist dieses Gerät bei einigen Kunden ein besonderer Favorit.

9
€578,90 €1.019,00 Zum Shop
Bericht lesen
Empfehlung 2 Siemens KG39EAI40

Siemens KG39EAI40

Die Siemens KG39EAI40 Kühl-Gefrierkombination ist für eine 2-3 köpfige Familie, besonders wenn man Kinder hat, zu empfehlen. Das Gerät ist sehr sparsam (A+++ 156 kWh/Jahr), hat ein großzügiges Fassungsvermögen, ist an den Türen gegen Fingerabdrücke weitgehend geschützt und bietet eine üppige Anzahl an nützlichen Funktionen. Die nicht vorhandene No Frost Technologie gleicht sich durch die Low Frost Funktion und hohe Energieeffizienz wieder aus. Siemens KG39EAI40 gehört zu den großen Favoriten, wie der baugleiche Bosch KGE39AI40 Kühlschrank.

9
3 LG GBB 539 PZQZS

LG GBB 539 PZQZS

Die Kühl-Gefrierkombi aus dem Hause LG macht optisch einiges her. Die Edelstahltüren und die außenliegende LED Anzeige verleihen dem Gerät eine High Tech Optik. Der gesamte Nutzinhalt von 318 Litern bietet für bis zu 3 Personen reichlich Stauraum. Trotz der Total No Frost Techologie ist das Gerät mit 217 kWh/Jahr (A++) relativ sparsam. Im Inneren finden Sie zwei gesonderte Fächer mit separater Temperatur und Feuchtigkeit Zone für längere Haltbarkeit von Obst, Gemüse, Fleisch und weiteren Produkten. Darüberhinaus bringt das Gerät weitere nützliche Funktionen, wie z.B. Eco Mode, Schnellfgefrieren und Warnsignal bei zu lang geöffneter Tür. Sollten Sie sich für diese preisgünstige Kühl-Gefrierkombination entscheiden, dann werden Sie mit Sicherheit nicht enttäuscht sein. Für uns ist LG GBB 539 PZQZS ein absoluter Preis-Leistungskönig.

8.6
Bester Preis 4 Samsung RB29HER2CSA

Samsung RB29HER2CSA

Samsung RB29HER2CSA ist durch die Kunststoffverkleidung in Edelstahloptik ein richtiger Hingucker und bietet für 2-3 Personen reichlich Fassungsvermögen (286 Liter). Der Stromverbrauch mit 252 kWh/Jahr (A++) ist etwas hoch, erspart allerdings durch die No Frost Technologie das Abtauen und somit langfristig Energie. Mit der No Frost Technologie, dem Warnsignal bei einer zu lang geöffneten Tür, dem Urlaubsmodus und weiteren Innovationen ist der Alleskönner bestens ausgestattet. Normalerweise sind solche Ausstattungsmerkmale in einem höherem Preissegment wiederzufinden. Bei diesem Gerät haben Sie ein ideales Verhältnis zwischen dem Preis und den angebotenen Funktionen. Aus diesem Grund ist Samsung RB29HER2CSA in unserem Kühl-Gefrierkombination Review ein richtiges Schnäppchen und daher eine absolute Kaufempfehlung.

8.4

Praktische Tipps für eine geeignete Kühl-Gefrierkombination

Personen im Haushalt

Vorerst ist die Anzahl der Personen im Haushalt zu berücksichtigen. Kaufst Du dir beispielsweise eine wunderschöne Side-by-Side Kühl-Gefrierkombination, muss Dir klar sein, dass der Energieverbrauch gegenüber eines konventionellen Kühlschrankes deutlich höher ist. Es nützt nichts, wenn der Kühlschrank die Küche schmückt, aber nur zu einem Drittel voll ist. Für Alleinstehende wird in der Regel ein netto Volumen im Kühlteil von ca. 100 Liter empfohlen. Für jede weitere Person im Haushalt sind etwa 50 Liter zusätzlich erforderlich.

  • 1 Person: Ca. 100 Liter Kühlteil
  • 2 – 3 Personen: Ca. 150 – 200 Liter Kühlteil
  • Ab 4 Personen: Ab 250 Liter Kühlteil

Das netto Volumen des Gefrierabteils sollte für ein Singlehaushalt ca. 45 Liter betragen. Für jede weitere Person kannst Du mit ca. 20 Liter rechnen.

  • 1 Person: Ca. 45 Liter Gefrierteil
  • 2 – 3 Personen: Ca. 65 – 85 Liter Gefrierteil
  • Ab 4 Personen: Ab 105 Liter Gefrierteil

Kühl-Gefrierkombination oder nur Kühlschrank?

Als Nächstes musst Du dir Gedanken machen, ob Du nur einen Kühlschrank mit einem Kühlfach oder eine Kühl-Gefrier-Kombi mit einem zusätzlichen Gefrierfach benötigst.

Tipp: Du kannst den Kühlschrank ohne Gefrierteil in der Küche platzieren. Den Gefrierschrank kannst Du dann im relativ kühlen und gut belüftetem Abstellraum abstellen. Diese Aufteilung ist, in Bezug auf den Stromverbrauch, sehr günstig.

Energieeffizienz

Ein ganz wichtiger Punkt beim Kauf eines Kühlschrankes ist, die Energieeffizienzklasse. Dieser Faktor beeinflusst den Preis und sollte aus der wirtschaftlichen Seite, anhand eines Beispiels, wie folgt betrachtet werden:

  1. Preis in € (A+++) – Preis in € (A++) = Preisdifferenz in €
  2. Verbrauch in kWh/Jahr (A++) – Verbrauch in kWh/Jahr (A+++) = Energieersparnis in kWh/Jahr
  3. Energieersparnis in kWh/Jahr x Stromanbieterpreis in €/kWh = Energiekostenersparnis in €/Jahr
  4. Preisdifferenz in € < Energiekostenersparnis in €/Jahr x Nutzungsdauer in Jahren (max. 10 Jahre)

Das obere Beispiel verdeutlicht folgenden Hintergrund: Ein A+++ Gerät lohnt sich erst dann, wenn der Preisunterschied zum A++ Gefrierschrank geringer ist, als die Energieersparnis in 10 Jahren.

Nützliche Funktionen

Unterschiedliche Temperaturzonen im Kühlabteil

Besonders zu empfehlen sind die Kühlschränke, die innerhalb des Kühlabteils, mit mehreren Temperaturzonen augestattet sind, z.B. CrisperBox, CoolBox, 0 °C-Zonen usw. Diese gesonderten Fächer sind besonders für Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse geeignet. Somit bleiben diese leicht verderblichen Produkte deutlich länger frisch und haltbar.

Aufteilung und Flexibilität der Fächer

Mache Dir, anhand Deinen Essensgewohnheiten, eine subjektive Meinung, welche Fächer (z. B. Fleisch, Käse, Eier, Getränke usw.) und in welchem Verhältnis diese geboten werden müssen. Verstellbare Abstellfächer im Kühlfach und/oder in der Tür können sich im Laufe der Zeit als sehr nützlich erweisen.

Schutz vor Überhitzung und Kühlleistungsverlust

Eine sehr nützliche Funktion ist, wenn bei einer geöffneten Tür nach einer gewissen Zeit ein Warnton erklingt. Dies spart nicht nur den Strom, sondern schützt auch das Gerät vor Überhitzung und somit einem potentiellen Schaden. Achte übrigens darauf, dass der Kühlschrank möglichst im Schatten und im gut belüfteten Ort steht. Vermeide daher eine direkte Sonneneinstrahlung. Wir empfehlen ebenfalls die Kühlrippen einmal im Jahr vor Staub zu säubern, um die Kühlleistung bzw. den Energieverbrauch nicht zu beeinträchtigen.

Abtauautomatik: No Frost und Low Frost

Ebenfalls nützliche Funktionen sind, No Frost und Low Frost. Wir haben diese Technologien im Rahmen unseren Vergleichs für Sie zusammengefasst.

No Frost und Low Frost – Unterschied

Die aktuellen Kühl-Gefrierkombinationen sind mit fortgeschrittenen Abtautechnologien ausgestattet. Die Low und No Frost Technologien reduzieren bzw. verhindern die Eisbildung und somit das Abtauen. Bei No Frost Geräten sind keinerlei manuelle Abtauvorgänge notwendig. Dafür ist der Strombedarf gegenüber Low Frost Geräten etwas höher. Dies gleicht sich allerdings aus, da bei Abtauverläufen der Strom verschwendet wird. Bei Low Frost Gefrierschränken kann das Abtauen nicht vollkommen automatisch erfolgen, wird allerdings deutlich reduziert. Aus diesem Grund muss man sich vorher die Frage stellen, ob man einen No Frost Kühlschrank mit einem etwas höherem Grundverbrauch oder einen Low Frost mit einem einer höheren Energieeffizienz anschaffen will.

Wann ist No Frost und Low Frost sinvoll?

No Frost wird benötigt, wenn der Gefrierabteil oft genutzt wird, d. h. oft be- und entladen wird. Low Frost ist sinnvoll, wenn der Gefrierteil seltener und nur für kurze Zeit genutzt wird, ansonsten wird die Eisbildung gefördert und die Energieersparnis beim Abtauen sich nicht amortisieren.

Zusätzliche Funktionen

Gegen Aufpreis werden auch weitere Bequemlichkeiten angeboten, die Du beim Kauf auf Notwendigkeit prüfen solltest, z.B. Urlaubsfunktion, Super Kühlen/Einfieren und Eiswürfelspender.

Das Super Kühlen/Einfrieren könnte ggf. für eine etwas größere Familie oder eine Familienfeier geeignet sein, um die Produkte schneller abzukühlen.

Die Urlaubsfunktion bringt den Kühlabteil auf ein etwas höheres Temperaturniveau und spart somit Strom. Das ist besonders für Urlauber, die öfters für paar Tage verreisen, geeignet.

Wasser- bzw. Eiswürfelspender sind unter gewissen Zuständen nützlich, reduziert allerdings das Nutzvolumen des Gefrierteils. Achten Sie übrigens darauf, dass einige Side-by-Side Geräte mit diesem Extra einen Festwasseranschluss benötigen.

Register New Account
Reset Password
Compare items
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0